Für Privatpersonen

Gruppenseminare

Eine kleine Gruppe Gleichgesinnter trifft sich bei Tee und Kaffee, dazu jede Woche ein neues spannendes Thema rund um gesunde Ernährung - so sehen die Gesundheitskurse von Leib und Seele aus. 

Aktuelle Fachinformationen, Gruppenaustausch, leckere Rezeptideen und Verkostungen dürfen nicht fehlen.

Und das Beste? Unsere Kurse werden von den Krankenkassen anerkannt. Über die Höhe des Zuschusses informiert Sie gern Ihre Krankenkasse!



Kochkurse

Lassen Sie uns zusammen den Kochlöffel schwingen!

Bereiten Sie selbst ein leckeres Gericht zu, genießen Sie es direkt im Anschluss und erfahren Sie dabei spannende Tipps und Tricks rund um gesundes Kochen und Backen. Bezuschussung möglich!



Einzelberatung

Im Einzelgespräch können Sie alle Fragen stellen, die Ihnen zum Thema Ernährung auf der Seele brennen. Gemeinsam entwickeln wir ein Konzept, das zu Ihnen passt! Bedürfnisorientiert und an Ihre Vorlieben und Lebensumstände angepasst.

Der Beratungsablauf und die Kostenübernahme durch die Krankenkassen unterscheiden sich bei Ernährungsberatung und Ernährungstherapie. Ihre Krankenkasse berät Sie in beiden Fällen gern zur Höhe der Bezuschussung!  Falls gewünscht, stellen wir Ihnen dafür einen Kostenvoranschlag aus. Für die Bezuschussung einer Ernährungstherapie benötigen Sie eine ärztliche Notwendigkeitsbescheiniung, die Ihnen Ihr Arzt auf  Anfrage ausstellt.

Sind Fragen offen geblieben? Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch weiter!

Ernährungsberatung

...für Gesunde Personen, wie zum Beispiel:

 

 

  • Neugierige, die sich für bestimmte Ernährungstrends (z. B. vegetarisch, vegan oder paleo) interessieren

  • Schwangere und Stillende

  • Mütter und Väter von Babys, Kindern und Jugendlichen mit Fragen zur Kinderernährung

  • Sportler

  • Abnehmwillige, die bereits Normalgewicht haben, aber die letzten lästigen Pfunde loswerden wollen

Ernährungstherapie

...für Personen, die an einer Erkrankung leiden, die durch eine geeignete Ernährung geheilt oder gelindert werden kann, zum Beispiel:

  • Adipositas/ Übergewicht
  • Diabetes Typ 2
  • Zöliakie/ Glutenunverträglichkeit
  • Lactoseintoleranz/ Lactoseunverträglichkeit
  • Fructosemalabsorption/ Fructoseunverträglichkeit
  • Stoffwechselstörungen wie Schilddrüsenunterfunktion
  • Divertikulose/ Divertikulitis
  • Reizdarmsyndrom
  • chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • rheumatische Erkrankungen, wie zum Beispiel
  • rheumatoide Arthritis
  • Gicht
  • Osteoporose/ Osteomalazie



Ablauf des Beratungsgesprächs

Kennenlerngespräch                   

Dauer: 30 min

  • Kennenlernen
  • Klärung Ihres Anliegens
  • Informationen zum Ablauf der Beratung und zu   

    organisatorischen Fragen

  • Vereinbarung weiterer Termine

  • gegebenfalls Anleitung zur Führung eines Ernährungstagebuches

Erstberatung

Dauer: 60 min

  • Ausführliche Anamnese
  • Gegebenenfalls Auswertung eines zuvor geführten Ernährungstagebuches
  • Gemeinsames Entwickeln eines individuellen Konzepts, wie Sie Ihr persönliches Ziel erreichen können

Folgeberatung

Dauer: je 45 min

  • Die Anzahl der Folgetermine passen wir gemeinsam Ihrem Anliegen an
  • Wie geht es Ihnen mit der bisherigen Umstellung?
  • Gemeinsame Optimierung Ihrer Essgewohnheiten bis Sie Ihr persönliches Ziel erreicht haben
  • Beantwortung aller offenen Fragen

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!